Oliver Alaluukas wurde 1984 geboren und arbeitete von 2002 bis 2008 als Schauspieler am Theater. Nach einer Ausbildung zum Kameramann und ersten Regiearbeiten studierte er von 2012-2017 an der Filmuniversität Babelsberg. Seine Kurzfilme “Der Postbote” und “Präsenzlücke” liefen auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals. „Rakete Perelman“ ist sein erster Langspielfilm und Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg. Der Film feierte auf dem 38. Filmfestival Max Ophüls Preis seine Premiere und kam November 2017 in die deutschen Kinos. Derzeit arbeitet er seinem Debütfilm „Feindliche Übernahme“ (Förderung Kuratorium Junger Deutscher Film 2018) und der Web-Serie „KLICKNAPPED“ im Auftrag von Funk (ARD/ZDF).

Oliver Alaluukas was born in 1984 and worked as a stage actor from 2002 until 2008. Following a traineeship as a cameraman and his first projects as a director, he studied at Filmuniversity Babelsberg from 2012 to 2016. His short films “Der Postbote” and “Präsenzlücke” were screened at several national and international festivals. “Rocket Perelman” is his first feature film and his graduation project from his studies at Filmuniversity Babelsberg. The film premiered on the 38th Film Festival Max Ophüls Preis and was released in german cinemas in November 2017. At the moment he works on his second feature film „Hostile Take-over“ (Funding Kuratorium Junger Deutscher Film) and the webseries „KLICKNAPPED“ for FUNK (ARD/ZDF).

FILMOGRAPHY
2018 KLICKNAPPED
2017 Rakete Perelman
2015 Präsenzlücke
2014 Station 34
2014 Kaipuu
2013 Der Operfreund
2013 Der Postbote
2012 Three uses of a knife
2013 Indian Summer
2012 Herrentag

FESTIVALS & PREISE
2019 KLICKNAPPED, Filmfestival Max-Ophüls-Preis
2018 KLICKNAPPED, Marseilles Web Fest, bester Schnitt – gewonnen
2018 KLICKNAPPED, Webfest Berlin

2017 Rakete Perelman, Filmkunstfest MV
2017 Rakete Perelman, Achtung Berlin Filmfestival
2017 Rakete Perelman, Festival International du Film d’Aubagne
2017 Rakete Perelman, Filmfestival Max-Ophüls-Preis

2016 Präsenzlücke, Festival International du Film d’Aubagne, Bester Kurzfilm – gewonnen
2015 Präsenzlücke, Sehsüchte – Internationales Studentenfilmfestival
2015 Präsenzlücke, Wendland Shorts
2015 Präsenzlücke, ClujShorts International Short Film Festival
2015 Präsenzlücke, La.Meko Short Film Festival
2015 Präsenzlücke, Landshuter Kurzfilmfestival
2015 Präsenzlücke, Achtung Berlin Filmfestival
2015 Präsenzlücke, Filmfestival Max Ophüls Preis

2014 Der Postbote, Dam Short Film Festival (Wettbewerb)
2014 Der Postbote, Internationales Filmfest Braunschweig
2014 Der Postbote, BRNO Sixten Film Festival
2014 Der Postbote, 7th Freenet International Film Festival

2013 Der Postbote, Internationales Kurzfilmfestival Hamburg
2013 Der Postbote, Deutscher Kamerapreis
2013 Der Postbote, Ahoi Filmfestival Hamburg
2013 Der Postbote, Regensburger Kurzfilmwoche